Ahlhorner SV

Startseite/Ahlhorner SV
Ahlhorner SV 2017-03-27T14:03:50+00:00

Ahlhorner SV

v.l. oben: Claus Andräß (Trainer), Albert Genze, Maximilian Hoffmann, Jan Hermes, Nils-Christoffer Carl (Trainer)

v.l. unten: Luca Nienaber, Justin Brockmann, Keanu Pipa, Christoph Andräß

es fehlt auf dem Bild: Trainer „Lacky“ Nienaber

 

Informationen zum Verein / Mannschaft

Der Ahlhorner Sportverein gehört mit 38 am Punktspielbetrieb beteiligten Mannschaften zu den größten Faustballvereinen in Deutschland. Den Löwenanteil dieser Teams stellt mit über 20 Schüler- und Jugendmannschaften der Nachwuchsbereich – ein Zeichen dafür, welche Bedeutung im Ahlhorner Sportverein der Talentförderung gegeben wird.

Wöchentlich trainieren über fünfzig 6- bis 10-jährige Minis regelmäßig.

Mit 79 Deutschen Meistertiteln (vornehmlich im Jugendbereich)  in den letzten 25 Jahren gehört der Ahlhorner SV nicht nur zu den größten, sondern auch zu den erfolgreichsten Vereinen Deutschlands.

Am 28.02. und am 01.03.2015 werden in der EWE Arena in Oldenburg zum 2. mal die Deutsche Meisterschaft im Faustball ausgerichtet, bei der auch hoffentlich der Ahlhorner SV antritt.

Die Mannschaft der jetzigen männlichen U14 hat sich seit der U8 nur leicht verändert.  Die Truppe trainiert seit Jahren zusammen und nimmt am Spielbetrieb im Jugendbereich teil.