Bericht U14 Spieltag Odenkirchen 17.06.

Startseite/Allgemein/Bericht U14 Spieltag Odenkirchen 17.06.

Bericht U14 Spieltag Odenkirchen 17.06.

Teamgeist ging vor Einzelleistung

Am Sonntag musste unser U14-Team ohne Hauptangreifer Oliver versuchen
die Tabellenspitze zu verteidigen. Dabei zeigte sich, dass das Team nun auch schon solche Nachteile verarbeiten kann und erspielte sich insgesamt 4:4 Punkte in der Tagesbilanz.
Dabei hätte man sogar noch den Teams aus Voerde und Leichlingen ein
Bein stellen können.
Die junge Truppe erspielte sich mit einer geschlossenen Mannschaftleistung, in der bei jedem Spiel ein anderer Mannschaftsteil den tragenden Part übernahm, diese durchaus als Erfolg zu wertende Tagesbilanz.
Die Mannschaft steht nun immer noch auf Tabellenplatz 1 und hat die
Saison damit schon abgeschlossen. Es findet jedoch noch ein Spieltag ohne Wickrather Beteiligung statt, bei dem sich nur noch theoretisch der TV Voerde an unserm Team vorbeischieben könnte.
Es sieht also gut aus für den 2. Rheinischen Meistertitel in Folge.

Uwe Weyermanns

By | 2015-01-25T15:10:20+00:00 18 Juni, 2012|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar