Das lange Warten hat endlich ein Ende

//Das lange Warten hat endlich ein Ende

Das lange Warten hat endlich ein Ende

Als letzte Mannschaft des TuS Wickrath durfte nun auch endlich die neuformierte U 14 am Sonntag ins Meisterschaftsgeschehen eingreifen.
In Siegburg traf man auf die Jugendmannschaften vom Siegburger und Ohligser TV. Im Spiel gegen die Siegburger Jungs konnte der erste Satz , in der Schlussphase souverän, für uns entschieden werden. Im zweiten Satz verloren wir die Konzentration und lagen durch unsere eigenen Fehler schnell mit 7:2 hinten. Die Mannschaft kämpfte sich aber wieder ins Spiel und machte 8 Punkte in Folge (!!!) und gewann schließlich zwar etwas glücklich aber doch verdient mit 11:9 auch den zweiten Satz.
Das folgende Spiel, gegen die noch sehr junge Mannschaft vom Ohligser TV, konnte klar für sich entschieden werden.
Ein erster Schritt in die richtige Richtung, allerdings warten beim nächsten Spieltag auch stärkere Gegner auf uns. Bis dahin heißt es weiter: trainieren, trainieren, trainieren….
Es spielten: Alex Weyermanns, Bartek Ziarko, Lukas Kellers, Max Leppert, Philipp Kämmerling und Tobias Schaper.

Lutz Schaper
By | 2015-01-25T15:07:19+00:00 3 Dezember, 2013|Allgemein|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar