Kleine Stadtmeisterschaft

Startseite/Allgemein/Kleine Stadtmeisterschaft

Kleine Stadtmeisterschaft

Die Vormacht an der Niers

Sein 20. traditionelles Hallen – Faustball – Turnier, das gleichzeitig als 5. Heinz – Weyermanns – Gedächtnisturnier deklariert war, gewann der Ausrichter TuS Wickrath.

Nach 13 Durchgängen, mit interessanten Begegnungen, konnte die 1. Vorsitzende der Turnabteilung, Ursula Cremer, voller Stolz, den Wanderpokal der Stadtsparkasse an das eigene Team überreichen.

Die Wickrather Mannschaft, die mit 3 talentierten Jugendlichen durchsetzt war, entwickelte sich im Laufe des Wettbewerbs zu einer regelrechten Turniermannschaft.

Es wurde unter den 9 zur Verfügung stehenden Spielern kräftig durchgewechselt, ohne dass nennenswerte Schwächen zutage traten.

Der vor einigen Jahren verstorbene Heinz Weyermanns, der jahrzehntelang als Jugendbetreuer tätig war, hätte seine Freude an den Leistungsträgern Roland Cremanns, Holger Kellers, Stephan Amhausend und seinem Sohn Markus gehabt, die er selbst als U 10 – Jugendspieler schon betreut hat.

Der traditionsreiche Nachbar DJK Nierswacht Odenkirchen, nahm erstmals am Wickrather Turnier teil. Damit das Teilnehmerfeld nicht zu umfangreich wurde, verzichtete der Wickrather Faustballwart dafür auf die Einladungen an einige andere Vereine des Vorjahresturniers.

Im Endspiel standen sich dann auch prompt die beiden Faustball – Vereine aus dem Gladbacher Süden gegenüber. Das Übergewicht der Wickrather Mannschaft war direkt von Beginn an deutlich erkennbar. Allein mit seinem dominanten Aufschlagspiel  hielt Stephan Amhausend die guten DJK-ler auf Distanz. Der Versuch von Odenkirchen, durch häufiges Anspielen, den Schlagmann Amhausend

aus dem Spiel zu nehmen, war wenig erfolgreich, weil der erst 16-jährige Jens Keller, als 2. Angreifer mehrmals kraftvoll zu kontern wusste.

 

Endstand des Wickrather Traditionsturnier am Samstag, den 4. Januar 2014 :

1.     TuS Wickrath ( Pokalsieger 2013 u. 2014)

2.     DJK Nierswacht Odenkirchen (der traditionsreiche Nachbarverein)

3.     TSV Weeze (Pokalsieger 2011 u. 2012)

4.     TuS Oberbruch (Vorjahres Zweiter)

5.     TV Wahlscheid (Pokalsieger 2010)

6.     TuS Mondorf (die junge Truppe vom Rhein)

 

Wilfried Kellers

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
By | 2017-03-27T14:03:53+00:00 5 Januar, 2014|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar