mU18 auf Platz 1, mU16 verpasst den Sprung an die Spitze

Startseite/Allgemein/mU18 auf Platz 1, mU16 verpasst den Sprung an die Spitze

mU18 auf Platz 1, mU16 verpasst den Sprung an die Spitze

Die männliche U16 des TuS Wickrath konnte am vergangenen Samstag in Oberbruch nicht den erhofften Sprung an die Tabellenspitze schaffen. Zwar konnte der Gastgeber klar geschlagen werden. Der Leichlinger TV blieb beim zweiten Spiel aber der Sieger. Die Mannschaft von Trainer Alex Kummer belegt somit aktuell Platz 3 der Tabelle, wobei das Team ein Spiel weniger als die Konkurrenz absolviert hat.

TuS Oberbuch  – TuS Wickrath 0 : 2 ( 3 : 11 5 : 11 )
TuS Wickrath  – Leichlinger TV 0 : 2 ( 13 : 15 7 : 11 )
Am Sonntag musste die männliche U18 zum Spieltag des TV Osberghausen nach Ründeroth. Dort gab sich die Mannschaft von Trainer Lutz Schaper keine Blöße und konnte die Leistung der Feldsaison, in der sie Rheinischer Meister wurde, bestätigen. Nach drei Partien belegt sie Platz 1.
Leichlinger TV –  TuS Wickrath 1:2  ( 5 : 11  11 : 6  9 : 11 )
TuS Wickrath – TSV Bayer 04 Leverkusen   2 : 0 ( 11 : 7  11 : 5 )
TV Osberghausen – TuS Wickrath  ( 4 : 11 13 : 11  5 : 11 )
By | 2017-11-19T20:48:09+00:00 19 November, 2017|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar