Spielbericht des U12-Spieltags in Wickrath am 13.1.2013

Startseite/Allgemein/Spielbericht des U12-Spieltags in Wickrath am 13.1.2013

Spielbericht des U12-Spieltags in Wickrath am 13.1.2013

Bei bestem Wetter und frisch eröffneter Halle an der Voigtshofer Allee
fand am Sonntag der ersten Spieltag der U12 im Jahr 2013 statt. Direkt an
diesem Tag war auch direkt das „Gipfeltreffen“ der Liga, da die ersten
drei Platzierten der letzten Feldsaison aufeinander trafen.

Hierbei hatte unsere U12 einen sehr guten Start. Direkt im ersten Spiel
konnte – mit etwas Mühen im zweiten Satz – der TuS Mondorf mit 2:1 Sätzen
bezwungen werden und somit ein gelungener Einstand in das Faustballjahr
2013 gefeiert werden.

Im zweiten Spiel gegen den Leichlinger TV ging es mit 11:4 und 11:6 etwas
leichter von der Hand, bevor der Feld-Meister der U12 TSV Bayer 04
Leverkusen im letzten Spiel des Tages anstand.

Nach bereits zwei eingefahrenen Siegen an diesem Spieltag wollte unsere
Truppe auch noch dieses Spiel gewinnen und ging mit viel Ehrgeiz und
Selbstvertrauen in das Spiel. Leider wurde diese „gefühlte Kraft“ mit zu
vielen Fehlern auf unserer Seite direkt „bestraft“ und neben dem schnell
entstandenen Rückstand wurde dann in den Köpfen die Furcht vor einer
Niederlage zu groß, so dass in der Konsequenz das Spiel 2:11 und 9:11
verloren ging.

Der Spieltag darf trotzdem mit zwei Siegen und einer Niederlage als Erfolg
gewertet werden und die Truppe hat sich nach der ersten Enttäuschung über
den Verlust von zwei Punkten schnell mit dieser Einstellung in einen
entspannten Sonntag-Nachmittag verabschiedet.


Sebastian Leppert
By | 2015-01-25T15:09:05+00:00 14 Januar, 2013|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar